RWE-News im Jahr 2016...


3. November 2016

Kein Kind auf die Ersatzbank!

 

Zum 6. Mal startet bei der Sparkasse Vest die Aktion "All for Vest Future!" Für die gesammelten Stimmen erhält die Jugendabteilung von RWE einen Geldbetrag, der dann in ein aktuelles Projekt fließt. In diesem Jahr streben wir die Anschaffung von Mini-Toren an, um  FUNino Spielfeste anzubieten. Wäre klasse, wenn Ihr uns dabei  unterstützt und für RWE votet! Jede Stimme hilft uns dabei, unserem Ziel ein Stück näher zu kommen. Aus Euren Stimmen können Tore werden!

FUNino-Philosophie
FUNino-Philosophie


17. Dezember 2016

RWE F-Junioren Hallen-Vize-Stadtmeister

 

Es war eine tolle Hallen-Stadtmeisterschaft der F-Junioren. Insgesamt 8 Teams aus Oer-Erkenschwick trafen sich zum Fußball-Spielefest in der Wilhelm-Winter-Halle um "inoffiziell" um die Stadtmeisterschaft zu spielen. Auch RWE war mit zwei Teams dabei. Am Ende musste sich RWE I nur gegen den späteren Stadtmeister Grün-Weiß Erkenschwick geschlagen geben; alle anderen sechs Partien gingen siegreich aus. Und unsere "Zweite" schlug sich auch tapfer und erkämpfte sich mit großer Leidenschaft einen Sieg und eine Punkteteilung. Jungs, wir sind stolz auf Euch!



16. Oktober 2016

Die Erste gewinnt 4:2 (3:1) gegen FC Marl III. Mann des Tages war dabei Sebastian "Fast" Fricke. Mit zwei sehenswerten Treffern brachte "Fast" RWE maßgeblich auf die Siegerstraße. Seinen Spitznamen "Fast" verdankt Sebastian seiner zweiten Leidenschaft: Der Leichtathletik.  Noch vor einigen Wochen nahm "Fast" an den Paralympics in Rio de Janeiro als Begleitläufer einer Sehbehinderten Athletin teil und landete promt mit seiner Partnerin beim 100 Meter-Lauf auf dem Treppchen. "Wenn Fast den Turbo zündet, kommt keiner mit" -so sein Trainer Andreas Albersmann. Die weiteren Tore steuerte Mittelstürmer Joel Göttken ebenfalls mit einem Doppelpack bei. Mit dem verdienten Heimsieg festigte die Erste ihre Position in der Spitzengruppe der Kreisliga B. Weiter so...  



17. September 2016

Neues Outfit für die F- und D-Junioren von Rot-Weiß Erkenschwick! Die jungen Kicker aus der Honermannsiedlung können bei den nächsten Spielen im nigelnagelneuen adidas Dress auflaufen. „Unsere Jugendabteilung freut sich über das Engagement von CEWE und die damit verbundene Unterstützung für den Jugendsport“, so Jugendleiter Mike Moschny. „Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Die Jungs und unser Mädel sehen echt Spitze aus!"




7. September 2016

Bürgerstiftung EmscherLippe-Land übergibt Defibrillator an den SV Rot-Weiß Erkenschwick 1970! Beim 6. AOK- Firmenlauf am 19. Mai 2016 in Oer- Erkenschwick erlief das Team der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land einen Defibrillator. Bei der Suche nach einem Standort gab Ralf Farwik vom DRK diesmal die Empfehlung, einen Ort außerhalb des Zentrums zu wählen, ein sogenanntes Randgebiet. So fiel die Entscheidung auf das RWE-Vereinsheim. Unser Vorsitzender Walter Brans, nahm den Defibrillator dankend entgegen. „Bisher haben wir noch keinen benötigt und wir hoffen auch, dass es so bleibt. Dank der Bürgerstiftung sind wir aber nun auf der sicheren Seite und können im „Fall der Fälle“ Leben retten.

 



5. September 2016

GEMEINSAM. ZUSAMMEN. HELFEN.

Ab sofort läuft bei EDEKA-Zierles in Oer-Erkenschwick bis Ende September eine Spendenaktion, bei der man pro 10,- € Einkaufswert einen Coin (Wert 10 Cent) erhält. Dieser Coin kann dann an den Spendenempfänger eures Herzens, also RWE ;-), gegeben werden. Eine tolle Aktion wie wir finden, denn etliche gemeinnützige Institutionen können hierbei profitieren.

Jeder Coin zählt! 



12. Juni 2016

Die E1-Jugend von RWE gewinnt den Honermann-Cup 2016!  

Der Spielplan sah den Vergleich von 8 Teams im "Jeder vs. Jeden-Modus" vor. Am Ende hatten unsere Jungs die Nase vorn und krönten mit dem Turniersieg das tolle Wochenende. Den besten Torwart stellte nach Meinung der Trainer die Mannschaft des TuS Haltern III. Das  Team vom SV Westerholt erhielt den Fairplay-Pokal, da sie stets sportlich fair und positiv motiviert blieben, auch wenn sie zweiter Sieger waren. Knapp dahinter lag in der Abstimmung Julius R. von RWE I, der in einem Spiel als Einziger den Ball im eigenen Tor hinter der Linie sah und somit dem Gegner zum Sieg verhalf. -Respekt!  



23. Mai 2016

Die RWE-Jugendabteilung freut sich sehr über Verstärkung im Trainer-Team: In der kommenden Saison 2016/2017 übernimmt Heiko Güntzel, der über eine langjährige Trainer-Erfahrung sowohl im Jugend- als auch Seniorenfußball verfügt, zusammen mit Trainerpartner Manfred Mühlenbrock, unsere D-Jugend. Die beiden freuen sich auf eine neue Herausforderung bei den Honer-männern. In der letzten Woche feierten Heiko und Manfred noch mit TuS Haltern II den Aufstieg in die Senioren-Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch dazu und herzlich Willkommen bei den Rot-Weißen!

Heiko Güntzel
Heiko Güntzel


4. März 2016:

Jetzt ist es amtlich: Vom 27.08.-29.08.2017 gastiert auf unserem Sportplatz am Mühlenweg die Fußballschule des VfL Bochum. Der Leiter der Fußballschule, Jürgen Holletzek und kein geringerer als VfL-Legende Dariusz Wosz besiegelten zusammen mit dem RWE-Vorstand die Durchführung eines dreitägigen Vereinscamps zum Ende der Sommerferien 2017. Mit einem Trainerteam aus Lizenztrainern und ehemaligen Fußballprofis (u.a. Dariusz Wosz, Christian Schreier, Ata Lameck, Axel Sundermann, Marcel Maltritz, Peter Közle u.v.m.) bietet die Fußballschule des VfL Bochum für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6-14 Jahren auf dem RWE-Vereinsgelände ein unvergessliches Fußballerlebnis an. RWE freut sich schon jetzt auf dieses Großereignis. Über die Anmeldeformalitäten berichten wir später!

Bild rechts: Der Leiter der Fußballschule des VfL Bochum, Jürgen Holletzek und Dariusz Wosz zu Besuch bei RWE. Der Vorstand, Jugendtrainer und Nachwuchsspieler freuen sich schon auf das Vereinscamp in den Sommerferien 2017.
Bild rechts: Der Leiter der Fußballschule des VfL Bochum, Jürgen Holletzek und Dariusz Wosz zu Besuch bei RWE. Der Vorstand, Jugendtrainer und Nachwuchsspieler freuen sich schon auf das Vereinscamp in den Sommerferien 2017.


16. März 2016

RWE verfolgt das Ziel zur kommenden Saison 2016/2017 ein Minikicker-Team (G-Junioren) aufzubauen. Damit würde es bei RWE in allen Jugendbereichen mindestens eine Mannschaft geben. Der richtige "Kumpel-Trainer" ist für die Kleinsten auch schon gefunden: Rufi Göktas (40), Gelsenkirchener Jung, der beim PSV Recklinghausen seine fußballerische Heimat fand, freut sich schon auf seine zukünftige Aufgabe. Durch seinen "großen" Sohn, der das RWE-Trikot der F-Junioren trägt, hat Rufi die Philosophie der RWE-Jugend des "Erlebnis- statt Ergebnisfußballs" bereits verinnerlicht. Interessierte Eltern sind mit ihren Kids herzlich eingeladen bei uns vorbeizuschauen, um z.B. mittwochs und freitags ab 17:00 Uhr beim F-Jugend-Training zu schnuppern. Wir freuen uns auf alle fußball-interessierten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2010/2011!

 

Jugendleiter Mike Moschny: 0152/23009701

stellv. Jugendleiter Tom Pieper:  0170/4682216        

 

Rufi Göktas
Rufi Göktas


14. Februar 2016:

Die Sieger des diesjährigen RWE-Fotowettbewerbes wurden heute preisgekrönt. Zum Thema "Rund um die Honermannsiedlung" konnten Vereinsmitglieder ihr fotografisches Talent unter Beweis stellen. Das Ergebnis lässt sich mehr als sehen! Den fünf Siegern gratulieren wir ganz herzlich und bedanken uns bei allen Teilnehmern.




Download
RWE F2 (2008er) Turnierfeeling
Eindrücke vom Hallenturnier bei Teutonia SuS Waltrop am 7. Februar 2016
RWE_F2.mp4
MP3 Audio Datei 12.4 MB

7. Februar 2016:

F- Jugend (2008er) Hallenturnier bei Teutonia SuS Waltrop. Bei einem starken Teilnehmerfeld (u.a. Eintracht Datteln, Mengede 08/12 und SF Nette) waren unsere Jungs in den ersten Spielen nur zweiter Sieger. Unter dem Motto "Aufgeben gilt nicht" gewannen sie das letzte Spiel gegen die Gastgeber. Ein positiver Abschluss bei diesem schönen Turnier!



6. Februar 2016:

RWE-Altliga-Team bestätigt Außenseiterrolle bei den Hallenstadtmeisterschaften. 5. Platz...von 5...o.k. da bleibt Luft nach oben! Aber Spaß hatten die Veteranen dennoch. Immerhin konnten die späteren Stadtmeister von Grün-Weiß nur knapp mit 2:1 gegen unser Team gewinnen. Das lag vor allem am überragenden Keeper Thorsten "Iggi" Ignaszak, der nicht nur in diesem Spiel großartig hielt. Und  dann gelang auch noch gegen die Spieli eines der schönsten Tore des Turniers durch "Fiete" Damnitz, nachdem A.Klemm und der Torschütze die Abwehr schwindelig spielten. Auf ein Neues im nächsten Jahr! 



23. Januar 2016:

Unsere D-Jugend wird Zweiter des Hallenturniers beim VfB Hüls...und das bei starker Konkurrenz. Herzlichen Glückwunsch!


SV Rot-Weiß Erkenschwick 1970 e.V.

Mühlenweg 221, 45739 Oer-Erkenschwick

homepage: www.rwe-70.de

mailto: rwe-70@mail.de                    

Tel.: 02368-695740

                       

Vereinswirt:  Uwe Bialek

Tel.: 0162-9712068